Schulchor-Patenschaft

Die Chorpatenschaft mit einem Berliner Schulchor bildet das Herzstück der Education-Arbeit des RIAS Kammerchors. Seit der Saison 2009–10 vergibt der RIAS Kammerchor jährlich eine Chorpatenschaft. Dabei begleiten die Chorsänger*innen ihren Patenchor ein Jahr lang und gewähren wertvolle Einblicke in ihren beruflichen Alltag. Stimmbildung, gemeinsame Proben und Konzerte sowie Besuche in der Berliner Philharmonie gehören genauso dazu wie Gesprächskreise rund um den Beruf des Sängers und des Musikmanagements.

In der Saison 2017–18 wird der Chor des Georg-Herwegh Gymnasiums in Berlin-Hermsdorf neuer Patenchor sein.

Ab Januar 2018 können sich wieder Schulchöre aus Berlin und Brandenburg für das neue Schuljahr 2018–19 um eine Patenschaft mit den Profisänger*innen des RIAS Kammerchors bewerben.