Deutscher Preis für Chordirigieren Berlin-Konzert

2008 wurde das Stipendienprogramm des Deutschen Musikrats zur Förderung junger Chordirigent*innen etabliert. Seitdem ist der RIAS Kammerchor regelmäßiger Partner des Deutschen Musikrats. Auch in diesem Jahr haben sich drei hochtalentierte Dirigent*innen für das Finale qualifiziert. Neben dem Preisgeld, über dessen Vergabe eine renommierte, international besetzte Jury entscheidet, wird auch das Publikum wieder die Möglichkeit bekommen, seine*n Favorit*in mit einem Publikumspreis zu küren.

In Kooperation mit dem Forum Dirigieren und mit dem Deutschen Musikrat.

Veranstaltungsort: Kirche St. Elisabeth | Invalidenstraße 3 | 10115 Berlin