CD- und DVD-Diskografie des RIAS Kammerchors

Idomeneo

Komponisten: Wolfgang Amadeus Mozart

Dirigent/in: René Jacobs

Solisten: Richard Croft (Idomeneo) Tenor Bernarda Fink (Idamante) Mezzosopran Sunhae Im (Ilia) Sopran Alexandrina Pendatchanska (Elettra) Sopran Kenneth Tarver (Arbace) Tenor Nicolas Rivenq (Gran sacerdoce) Bass Luca Titotto (La Voce) Bass

Produzent: Harmonia Mundi

Veröffentlicht: 15.05.2009



„Astounding choral singing.”
Gramophone

„Festspielreif“
Online Musik Magazin

Nach den preisgekrönten Mozartaufnahmen des Don Giovanni und La Clemenza di Tito geht die Mozart – Serie des RIAS Kammerchores mit René Jacobs nun mit der dramatischen Oper Idomeneo weiter. Im November 2008 war der RIAS Kammerchor gemeinsam mit dem Freiburger Barockorchester und den renommierten Solisten auf einer erfolgreichen Tournee, die Ihren Abschluss in Wuppertal zur CD-Produktion mit dem WDR3 und Harmonia Mundi hatte. Das Ergebnis ist eine dramatische, musikalisch innovative, auf höchstem Niveau gestaltete Aufnahme eines Meisterwerks von Mozart.
Die Welt-Online schreibt: „ [Der] Idomeneo [ist] nicht nur [als] Höhepunkt in der Diskographie“ von René Jacobs zu vermelden, sie ist „schlichtweg die bisher beste Einspielung überhaupt. Das ist vor allem das Verdienst des RIAS Kammerchores und des Freiburger Barockorchesters. Ein wirklicher CD-Höhepunkt des Jahres.“
Als „Bonus“ ist der CD eine DVD beigefügt, die den Entstehungsprozess der Aufnahme begleitet und dokumentiert.