Dagmar Wietschorke

Dagmar Wietschorke, geboren in Würzburg, studierte zunächst für das Grundschullehramt und absolvierte die Ausbildung mit dem 1. u 2. Staatsexamen. Im Zweitstudium von 1985 bis 1990 belegte sie das Hauptfach Gesang bei Professor Ingeborg Hallstein an der Hochschule für Musik Würzburg.

Dagmar Wietschorke

Seit dieser Zeit wirkte sie in zahlreichen Opern- und Kirchenkonzerten mit.
Im Mai 1988 gab sie ihr Theaterdebut am Stadttheater Würzburg mit der Hauptrolle in "Der Machandelbaum", einer Oper von Ph. Glass und R. Moran, die damit ihre europäische Erstaufführung erlebte.
Seit April 1989 hat sie ein Engagement als Sopranistin im RIAS- Kammerchor Berlin.