Über uns > Lösch

Anette Lösch

Anette Lösch

Werdegang: Anette Lösch wuchs in Schweinfurt (Bayern) auf. Sie studierte Germanistik an der Freien Universität Berlin und widmete sich parallel zum Studium ihrer Leidenschaft, dem Singen. Ihre musikalische Ausbildung erfolgte in verschiedenen Vokalensembles und bei renommierten Gesangspädagogen in Schweinfurt, Würzburg und Berlin. Nach Abschluss ihres literaturwissenschaftlichen Studiums konzentrierte sie sich ganz auf den Gesang. Konzerte und Liederabende gestaltete sie u.a. am Berliner Dom und beim Internationalen Bodenseefestival. Im Bereich der Ensemble- und Chorarbeit konnte sie beim Collegium Vocale Gent unter der Leitung von Philippe Herreweghe weitere Erfahrungen sammeln. Mit dem Vocalconsort Berlin trat sie in mehreren Opernproduktionen an der Staatsoper Berlin auf, u.a. in Purcells Dido unter der Leitung von Attilio Cremonesi und Monteverdis Orfeo mit René Jacobs.