Über uns > Kim

Mi-Young Kim

Mi-Young Kim

Die Koreanische Sopranistin Mi-Young Kim ist in Seoul geboren, studierte Gesang an der Kyungwon University in Korea bei Prof. Sangnyung Lee, Operngesang an der Musikhochschule ''Hanns-Eisler'' in Berlin bei Prof. Renate Faltin und Prof. Julia Varady. Sie besuchte Meisterkurse bei Prof.Dr. Dietrich Fischer Dieskau, Prof. Julia Varady und Prof. Mirella Freni.

Opernauftritte hatte sie als Königin der Nacht, Pamina(''Die Zauberflöte''-W.A.Mozart) und Konstanze(''Die Entführung aus dem Serail''-W.A.Mozart), als Konzertsolistin debütierte sie mit dem Oratorium ''Der Messias'' von G.F.Händel, ab Spielzeit 2011/2012 ist sie fest angestellt im RIAS Kammerchor.