Über uns > Bartsch

Ulrike Bartsch

Ulrike Bartsch

Was mich am Singen fasziniert: Für mich ist das schon ein Traumberuf, zumal ich ihn mit solistischen Tätigkeiten verbinden kann, und dennoch die Absicherung durch den Chor habe, so dass es für mich eine gewisse Freiheit bedeutet. Sicher: das Einstudieren eines Werkes kann manchmal ein wenig mühsam sein. Aber das sind nur die Probenphasen. Wenn das Stück zusammenwächst, dann wird es wieder interessant. Richtig spannend finde ich das Konzerterlebnis. Wenn alles gut klappt, macht es richtig Spaß!