ROC: Mitarbeiter*in (m/w/d) für Musikvermittlung

Wir suchen ab sofort:
Mitarbeiter*in für Musikvermittlung (m/w/d)
 
Bewerbungen an:
bewerbungen@roc-berlin.de
 
 

Ihre Aufgaben
• Aufbau und Weiterentwicklung einer ganzheitlichen und zukunftsfähigen Musikvermittlungsstrategie für den Chor in Zusammenarbeit mit dem Management
• Planung, Organisation und Verantwortung von Vermittlungsangeboten sowie Entwicklung neuer Konzert- und Projektformen für unterschiedliche Zielgruppen
• Akquise und Pflege von Kooperationen im Bereich Bildung und Vermittlung in Zusammenarbeit mit dem Bereich Projektentwicklung
• Musikpädagogische Begleitung ausgewählter Produktionen des Chores, Erstellung pädagogischer Begleitmaterialien
• Mitwirkung beim Ausbau der Themenfelder Inklusion und Barrierefreiheit
• Fundraising für Vermittlungsprojekte in Zusammenarbeit mit dem Management
• Schnittstelle zum Förderverein

Ihr Profil
• abgeschlossenes Studium der Musikpädagogik, der Musikwissenschaft, der Musikvermittlung oder vergleichbarer Fachrichtungen
• mehrjährige Berufserfahrung mit selbständigen Aufgaben in der Musikvermittlung sowie Entwicklung und Planung neuer Angebote
• Erfahrung in der Konzeption, Planung und Organisation von Projekten
• Inter- und transkulturelle Kompetenzen und Diversitätssensibilität, Aufgeschlossenheit für die Arbeit mit vielfältigen Gruppen
• Durchsetzungsstärke, gutes Zeitmanagement und hohe Einsatzbereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
• Begeisterung für klassische Musik im Allgemeinen und das Chorsingen im Speziellen

Die Stelle ist in Teilzeit mit 50% der Arbeitszeit einer Vollzeitstelle vorgesehen und beinhaltet eine leistungsgerechte Vergütung nach NV Bühne.

Bewerbungsunterlagen

Bitte schicken Sie per E-Mail:

  • Bewerbung im pdf-Format
  • Gehaltsvorstellung

Kontakt
RIAS Kammerchor Berlin
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin
Personalabteilung / z. Hd. Frau Raabe
Charlottenstraße 56, 10117 Berlin
raabe@roc-berlin.de

www.rias-kammerchor.de

bewerbungen@roc-berlin.de

Stellenangebot

RKC_Stellenausschreibung_Education_220512.docx