Akademie

Die Akademie des RIAS Kammerchors richtet sich an Gesangstudierende im Hauptstudium wie auch an Sängerinnen und Sänger mit abgeschlossenem Studium und dauert fünf Monate.

Ziel der Akademie ist es, das Studienangebot der Musikhochschulen für Sängerinnen und Sänger sinnvoll zu ergänzen, um gezielt den Nachwuchs für professionelle Konzert- und Rundfunkchöre zu fördern.

Die Akademistinnen und Akademisten werden in die laufende Arbeit des Kammerchors integriert. Sie erleben hautnah die Anforderungen des Konzert- und Probenalltags mit. Dadurch erhalten sie zahlreiche Einblicke in Fragen der Stimmgebung, des Zusammenklangs und der Aufführungspraxis verschiedener Musikstile.
Zusätzlich wird den Akademisten ein Schulungsprogramm angeboten, das gezielt einzelne Fähigkeiten ausbildet, die für die Arbeit als Sängerin und Sänger in einem professionellen Chor nützlich sind. Dazu gehören das Erlernen oder Verbessern der Aussprache von fremden Sprachen und die Perfektionierung des Vom-Blatt-Singens.

Unterstützend wird jede Akademistin und jeder Akademist von einem Mitglied des Ensembles begleitet. Diese Tutoren stehen mit ihren Erfahrungen zu Seite, geben Tipps und helfen bei Schwierigkeiten, die sich während dieser Fortbildung ergeben könnten.
Vorsingen für alle Stimmgruppen sind nach Vereinbarung möglich.

Bewerbungsunterlagen:
- Lebenslauf (Demo-CD ist nicht erforderlich)

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Tina Müller
Telefon: +49 (30) 20 29 87 31
Telefax: +49 (30) 20 29 87 40