2. ForumKonzert: Bonjour, mon cœur

RIAS Kammerchor Berlin | Bonjour, mon coeur
Header Logo
Header Banner
Bonjour, mon cœur
Am 1. Februar 2024 lädt der RIAS Kammerchor Berlin zu seinem 2. ForumKonzert der Saison ins Ballhaus Berlin ein. „Bonjour, mon cœur“ – ein Konzert, in der sich alles um die Liebe dreht.
 
Jörg Genslein, Tenor im RIAS Kammerchor Berlin, hat ein Programm zusammengestellt, dessen Werke die verschiedensten Seiten der Liebe abbilden: Von schmachtenden Liebesbeteuerungen über tieftraurigen Liebeskummer bis hin zum derben Spott. Dabei werden Kompositionen der Renaissancezeit Vertonungen des 20. Jahrhunderts gegenübergestellt. So erwartet die Hörer*innen ein abwechslungsreicher Abend, an dem Werke von etwa Guillaume Dufay und John Dowland auf Songs von Sting und Freddie Mercury treffen.
 
Neben Jörg Genslein sind Esther Tschimpke (Sopran), Susanne Langner (Alt), Volker Nietzke (Tenor), Felix Rumpf (Bariton), Matthias Lutze (Bass) und Seth Josel (Gitarren) zu hören.
 
 
Donnerstag, 1. Februar 2024, 20.00 Uhr
Ballhaus Berlin
Werke von u. a. Orlando di Lasso, Guillaume Dufay, John Dowland, Sting, Freddie Mercury, John Lennon und Paul McCartney
 
 
Restkarten für 23 EUR sind online sowie beim Besucherservice der ROC unter (030) 20 29 87 25 und tickets@rias-kammerchor.de erhältlich.
 
Für Pressekarten wenden Sie sich bitte an Lisa Krefis unter krefis@rias-kammerchor.de.
 
Das Konzert wird von Deutschlandfunk Kultur aufgezeichnet und am 8. Februar ab 20.03 Uhr ausgestrahlt. Der Mitschnitt ist anschließend im Web und der Dlf Audiothek-App 30 Tage verfügbar.
2. ForumKonzert: Bonjour, mon cœur 
 
Donnerstag, 1. Februar 2024, 20.00 Uhr
Ballhaus Berlin
 
Orlando di Lasso (1532 – 1594)
Bonjour, mon cœur
 
Guillaume Dufay (um 1400 – 1477)
Anima mea liquefacta est
 
Ivan Moody (*1964)
Canticum canticorum I
I. Surge, propera amica mea
II. Descendi in hortum meum
III. Ego dilecto meo
 
John Dowland (1563 – 1626)
What if I never speede
 
Dominick Argento (1927 – 2019)
Robert Schumann to his fiancée
aus: Letters From Composers, Nr. 6
 
John Dowland
Come again, sweet love
 
Constanzo Festa (1490 – 1545)
Madonna, oyme
 
Sting (Gordon M. Th. Sumner, *1951)
Englishman in New York
 
Giaches de Wert (1535 – 1596)
Valle, che de Lamenti miei
 
PAUSE
 
Gavin Bryars (*1943)
The Squirrel and the Ricketty-Racketty Bridge
für 2 Spieler*innen und 4 Gitarren
 
Englisches Volkslied
Arr. Goff Richards (1944 – 2011)
Lamorna
 
Anonymus
Der Pfarrer von St. Veit
 
Ludwig Senfl (um 1490 – 1543)
Ein alt bös Weib runzlet am Leib
 
Heinrich Isaac (um 1450 – 1517)
Es wollt ein Mägdlein grasen gahn
 
Ludwig Senfl
Es hett ein Biedermann ein Weib
 
Fernando Sor (1778 – 1839)
Moderato
aus: 12 Studies for Guitar, op. 6 Nr. 10
 
John Lennon (1940 – 1980)
Paul McCartney (*1942)
arr. Keith Abbs
Can’t buy me love
 
Schottisches Volkslied
Arr. Simon Carrington (*1942)
Oh my love is like a red rose
 
Freddie Mercury (1946 – 1991)
arr. Paul Hart
Seaside Rendezvous
 
 
 
Esther Tschimpke (Sopran)
Susanne Langner (Alt)
Jörg Genslein (Tenor)
Volker Nietzke (Tenor)
Felix Rumpf (Bariton)
Matthias Lutze (Bass)
 
Seth Josel (Gitarren)
 
 
Über die ForumKonzerte 
 
Die ForumKonzerte sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des RIAS Kammerchor Berlin und des Forums der Freunde und Förderer, die außergewöhnliche Orte zur Konzertbühne machen. Gemeinsam mit dem Forum veranstaltet der RIAS Kammerchor die Reihe bereits seit 20 Spielzeiten. Außerdem bieten die ForumKonzerte einen idealen Raum, um die künstlerischen Fähigkeiten der Sänger*innen solistisch oder in kleinen Gruppierungen ins Licht zu rücken – schließlich gestalten die Sänger*innen das Programm selbst.
 
rias-kammerchor.de
 
Impressum
Instagram
Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn