Newsletter Dezember 2021

RIAS Kammerchor Berlin - Newsletter Dezember
Newsletter Dezember 2021 
Header Logo
Header Banner
Newsletter Dezember
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
in letzter Zeit erreichte uns immer wieder die Frage: „Findet das Konzert noch statt?“ Und jedes Mal konnten wir antworten: Ja! Sowohl der 4. Deutsche Chordirigentenpreis als auch unser Konzert „Überirdisches I – Sonne“ konnten beide im November wie geplant stattfinden (mehr dazu unten) – es sind unvergessliche Abende geworden, für die wir von Herzen dankbar sind.
 
➤ Schauen Sie den 4. Deutschen Chordirigentenpreis im Videomitschnitt (bis vsl. Jahresende)
 
Doch nun hat uns die Pandemie erwischt: Mehrere Chormitglieder haben sich trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen mit dem Virus angesteckt, sodass wir unsere für dieses Wochenende geplanten Adventskonzerte in Berlin und Potsdam absagen müssen. Wir bedauern die Absagen sehr und hoffen, dass wir Ihnen rechtzeitig zum Fest das Weihnachtsoratorium im schon ausverkauften Konzerthaus Berlin präsentieren können.
 
Haben Sie schon Pläne für Neujahr? Wir würden uns freuen, Sie in der Philharmonie Berlin begrüßen zu dürfen. Auf dem Programm steht Händels festliches Oratorium Judas Maccabaeus. Chefdirigent Justin Doyle dirigiert uns und die Akademie für Alte Musik Berlin. Für Ihre Sicherheit ist gesorgt: Für das Konzert gilt die 2G-Regel und das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske.
 
Falls Sie noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für Ihre Liebsten sind, legen wir Ihnen unseren aktuellen Weihnachts-CD-Verkauf ans Herz. Mehr dazu erfahren Sie an zweiter Stelle dieser Ausgabe.
 
Schöne Adventstage und ein frohes Fest wünscht Ihnen
Ihr stets die Zuversicht wahrender RIAS Kammerchor Berlin
 
 
Inhaltsverzeichnis
• Abgesagt: Adventskonzerte in Berlin und Potsdam – Adventsmusik im Radio
• Schon alle Geschenke beisammen? CD-Verkauf zu Weihnachten
• Rückblick: Beeindruckende Sonnenkonzerte in Berlin und Bremen
• Konzerte im neuen Jahr
 
Abgesagt: Adventskonzerte in Berlin und Potsdam – Adventsmusik im Radio
Unser Adventskonzert „Mein Geist freuet sich“ am Samstag, 11. Dezember, ist abgesagt, ebenso die Wiederholung des Programms in der Erlöserkirche in Potsdam am Sonntag, 12. Dezember.
 
Der Grund für die Absage ist, dass einige Sänger*innen des Ensembles sich mit dem Corona-Virus infiziert haben und sich derzeit in Quarantäne befinden.
 
Kund*innen erhalten in den nächsten Tagen Post betreffend der Rückerstattung von uns.
 
Deutschlandfunk überträgt ersatzweise unser Adventskonzert „Machet die Tore weit“ aus dem letzten Jahr am Sonntag, 19. Dezember, um 21.05 Uhr; zudem sendet Deutschlandfunk Kultur Ausschnitte daraus am Mittwoch, 22. Dezember, um 00.05 Uhr.
 
Freuen Sie sich auf Werke u.a. von Michael Praetorius, Andreas Hammerschmidt und Heinrich Schütz. Das a cappella-Konzert wurde Ende November 2020 im Haus des Rundfunks in Berlin aufgezeichnet. Am Pult stand Justin Doyle.
Schon alle Geschenke beisammen? CD-Verkauf zu Weihnachten
Alle Jahre wieder präsentieren wir Ihnen unsere liebsten CDs des RIAS Kammerchor Berlin für die Weihnachtszeit. Bestellen Sie Ihre Favoriten bequem bei uns!
 
In der Auswahl finden Sie u. a.unsere mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete Missa Solemnis, unsere zum 400. Todestag von Michael Praetorius entstandene Aufnahme Praetorius and Italy sowie unseren Geheimtipp Noel! Christmas! Weihnachten! mit bekannten und weniger bekannten Liedern zur Advent- und Weihnachtszeit.
 
Zum Online-CD-Verkauf
 
Rückblick: Beeindruckende Sonnenkonzerte in Berlin und Bremen
Wir schwelgen noch immer in den Erinnerungen an die wunderbar erhebenden Konzertabende im Motorwerk Berlin und der Glocke in Bremen unter Justin Doyle. Neben der Deutschlandpremiere von Judith Weirs „All the Ends of the Earth“ und dem nicht nur durch Stanley Kubricks Kultfilm „2001“ unsterblichen „Lux aeterna“ von György Ligeti stand Sofia Gabaidulinas „Sonnengesang“ im Mittelpunkt des Konzerts.
(c) Ole Schwarz
Leonard Elschenbroich am Violoncello ist es gelungen, eine kosmische Klangwelt zu erzeugen, in der jede noch so feine Nuance seines Spiels das gesamte Motorwerk ausfüllte. Liz Fréon sorgte für träumerische Klänge an der Harfe und die Schlagzeuger Michael Weilacher, Daniel Eichholz und Jürgen Grözinger spielten die hochkomplexen Partien mit großer Bravour und sichtbarer Spielfreude.
 
Zuschauer*innen über Überirdisches I - Sonne:
 
„Denkwürdig! Eine großartige Zusammenstellung des Programms, fantastisch dargeboten, ein besonderer Ort, beeindruckende Atmosphäre!“
 
„Das Konzert war einmalig!“
 
„Sensationell“
 
 
Konzert auf Deutschlandfunk Kultur nachhören (noch bis Weihnachten)
 
➤ Der „Sonnengesang“ ist auch Thema der „Spielweisen“ am 15. Dezember um 22.05 Uhr im Deutschlandfunk
 
 
Die nächste musikalische Reise führt zum Mond: Überirdisches II - Mond, 29. und 30. April im Kraftwerk Berlin.
 
Jetzt Tickets reservieren
(c) Ole Schwarz
 
Justin Doyle dirigierte den RIAS Kammerchor im Motorwerk Berlin. Leonard Elschenbroich (Mitte unten) stand im Mittelpunkt von Sofia Gubaidulinas Sonnengesang.
 
Fotos: Ole Schwarz
Konzerte im neuen Jahr
Sichern Sie sich jetzt Karten für unser festliches Neujahrskonzert am 1. Januar 2022. Außerdem können Sie schon jetzt Tickets für unser zweites ForumKonzert am 27. Januar 2022 reservieren, in dem sich alles um den Garten als Ort der Sehnsucht, des Glück und der Verwandlung dreht.
 
SA 1. Januar 2022
20.00 Uhr
Philharmonie Berlin


Neujahrskonzert: Judas Maccabaeus
DO 27. Januar 2022
20.00 Uhr
Theater im Delphi


Hain in diesen Paradiesen
 
Der RIAS Kammerchor im Radio
SO 12. Dezember 2021
06.00 Uhr

   
Geistliche Musik
Brahms: O Heiland, reiß die Himmel auf
 
hr2 kultur
MI 15. Dezember 2021
22.05 Uhr

   
Spielweisen
Gubaidulina: Sonnengesang
 
 
Deutschlandfunk
SO 19. Dezember 2021
21.05 Uhr

   
Konzertdokument der Woche
Advent: Machet die Tore weit
 
Deutschlandfunk
 
MI 22. Dezember 2021
13.00 Uhr

   
Am Mittag
Praetorius: In dulci jubilo
 
 
hr2 kultur
FR 24. Dezember 2021
09.04 Uhr

   
Klassik Forum
Bach: Weihnachtsoratoriuml
 
 
WDR 3
FR 24. Dezember 2021
17.00 Uhr

   
Musik am Heiligen Abend
Werke von Max Reger und Friedrich Silcher
 
kulturradio
 
RIAS Kammerchor Saison 2017-18 (c) Matthias Heyde
 
rias-kammerchor.de
 
Impressum
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram