Der RIAS Kammerchor im Theater im Delphi

Unter dem Motto Hymnen, Hörner und Harfen! präsentieren die Damen des Chors aus dem Theater im Delphi in Berlin Weißensee Werke von Johannes Brahms, Gustav Holst, Engelbert Humperdinck, Josef Rheinberger und Franz Schubert. Die Herren des RIAS Kammerchors erweitern in der zweiten Konzerthälfte das Programm mit seltenem Repertoire von Francis Poulenc, Veljo Tormis und Einojuhani Rautavaara. Eigentlich wäre das Programm mit den Herren im Februar in der Berliner Sophienkirche erklungen. Morris Kliphuis und Johanna Müller begleiten das Programm am Horn, Liz Fréon an der Harfe.
 
Live übertragen wurde das Konzert von Deutschlandfunk Kultur am Freitag, 19. März, ab 20.03 Uhr in der Sendung „Konzert“.
Hier gibt es das Konzert zum Nachhören.


Vom Kinofilm zur Chormusik: Über das Theater im Delphi

Das 1929 eröffnete Stummfilmkino in Berlin Weißensee bot bis zu 900 Besucher*innen Platz. Hier flimmerte u.a. der berühmte expressionistische Horrorfilm „Das Cabinet des Dr. Caligari“ über die Leinwand, der in einem der damals vielen Weißenseer Filmstudios gedreht worden war.

Obwohl im Zuge der Weltwirtschaftskrise hunderte Kinos und Theater in Berlin schließen mussten, überdauerte das „Delphi des Ostens“ die Krise. Erst der Zweite Weltkrieg vereitelte den Weiterbetrieb. Da das Gebäude nach Kriegsende nur notdürftig repariert wurde, fiel es bald in einen Dornröschenschlaf.

Seit 2012 ist das „Theater im Delphi“ ein neuer Kulturort, sei es für Musik, Theater oder Tanz. Wer sich fragt, ob er hier nicht schon einmal Leute das Tanzbeinschwingen sehen hat, hat ganz Recht: in der Serie „Babylon Berlin“ ist das ehemalige Kino als das berühmte Tanzlokal Moka Efti im Berlin der 1920er-Jahre zu sehen.

Freuen Sie sich auf ein besonderes Klangerlebnis aus dem historischen Saal mit seiner hochgewölbten Decke – mit Hymnen, Harfen, Hörnern und natürlich dem RIAS Kammerchor Berlin!

 
 

Programm:

Freitag, 19. März 2021, 20.03 Uhr
Deutschlandfunk Kultur
 
Joseph-Gabriel Rheinberger
Wie lieblich sind deine Wohnungen
 
Gustav Holst
Choral Hymns from the Rig Veda
 
Franz Schubert
Gott ist mein Hirt
 
Johannes Brahms
Vier Gesänge op. 17
 


Francis Poulenc
Quatre petites prières de Saint François d’Assise
 
Francis Poulenc
Laudes de Saint Antoine de Padoue
 
Einojuhani Rautavaara
Legenda
 
Veljo Tormis
Incantatio maris aestuosi
 
Morris Kliphuis | Horn
Johanna Müller | Horn
Liz Fréon | Harfe
RIAS Kammerchor Berlin
Gregor Meyer | Dirigent