Neue CD-Veröffentlichung mit dem RIAS Kammerchor

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Neue CD-Veröffentlichung mit dem RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Dienstag, 31. Januar 2017

 
CD-Veröffentlichung am 3. Februar: Da Pacem – Echo der Reformation
 
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Journalist*innen,
 
der RIAS Kammerchor und die Capella de la Torre spüren zusammen mit Dirigent Florian Helgath den musikalischen Auswirkungen der Reformation nach. Anlässlich des Luther-Jahres 2017 und den Feierlichkeiten zu 500 Jahren Reformation veröffentlichen sie gemeinsam eine CD mit dem Titel Da Pacem – Echo der Reformation. Dabei geht es mit herausragenden Werken von Lasso, Schütz, Monteverdi u. a. besonders um verbindende Elemente zwischen den Konfessionen. Die damit einhergehende Botschaft, der Wunsch nach Friede, könnte nicht aktueller sein.
 
 » Interview mit Chordirektor Bernhard Heß
 
Chordirektor Bernhard Heß: „Es ist erstaunlich, denn noch am Vorabend des verheerenden Religionskrieges schickte der protestantische Landgraf Moritz von Hessen-Kassel seinen Hofmusiker Heinrich Schütz nach Venedig, um sich bei dem Katholiken Giovanni Gabrieli musikalisch weiterzubilden. Dies war der Ausgangsimpuls für uns, ein Konzertprogramm wider die Unvereinbarkeit der Konfessionen zu gestalten.“
 
Das erfolgreiche Programm des Da pacem-Konzerts im November 2016 wurde kurz darauf in der Jesus-Christus-Kirche Berlin-Dahlem eingespielt.
 
Die CD erscheint am Freitag, den 3. Februar 2017 bei deutsche harmonia mundi (Sony Music) in Koproduktion mit Deutschlandradio Kultur und der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin.
Rezensionsexemplare
Sony Classical Berlin
Für Rezensionsexemplare wenden Sie sich bitte direkt an Frau Anne Heilemann von Sony Music: anne.heilemann@sonymusic.com
Pressebilder
 » Chorportrait vom RIAS-Kammerchor 2016-2017
Da Pacem – Echo der Reformation
MORITZ VON HESSEN
Tromba Hollandica
 
LUCA MARENZIO
Jubilate Deo à 12
 
GREGORIANIK
Da pacem Domine
 
ORLANDO DI LASSO
Da pacem Domine
 
HEINRICH SCHÜTZ
Verleih uns Frieden
O süßer, o freundlicher, o gütiger Herr Jesu Christ
Gib unsern Fürsten und aller Obrigkeit
 
MICHAEL ALTENBURG
Intrada XII
 
JACOBUS DE KERLE
Missa da pacem domine: Agnus dei à 6/9
 
ORAZIO VECCHI
Cibavit nos à 8
 
GIOVANNI GABRIELI
Dulcis Jesu patris imago à 20
Magnificat à 14
 
MARTIN LUTHER / JOHANN WALTER
Verleih uns Frieden gnädiglich
 
GIROLAMO PARABOSCO
Da pacem
 
CLAUDIO MONTEVERDI
Salve Regina
 
MICHAEL PRAETORIUS
Meine Seele erhebt den Herren à 19
 
RIAS Kammerchor
Capella de la Torre
Katharina Bäuml Leitung Capella de la Torre
Florian Helgath Dirigent
CD Da Pacem: Echo der Reformation, RIAS Kammerchor, Capella de la Torre u.a.

Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus, und ist auch außerhalb der Bundeshauptstadt auf wichtigen Bühnen und Festivals vertreten. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Dr. Nina Jozefowicz
Telefon +49 (0)30 - 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden