Neue Gesichter Neue Sichten – letztes Forumkonzert der Saison im Berliner Haus des Rundfunks

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Neue Gesichter Neue Sichten – letztes Forumkonzert im Berliner Haus des Rundfunks
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Dienstag, 21. Juni 2016
Neue Gesichter Neue Sichten – Forumkonzert im Berliner Haus des Rundfunks
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
am 1.  Juli 2016 um 20. 00 Uhr bietet Ihnen der RIAS Kammerchor einen Liederabend der besonderen Art: Im einzigartigen Ambiente des Lichthofes im Haus des Rundfunks werden unter der Führung der aufstrebenden, slowenischen Dirigentin Martina Batič A-cappella-Werke der Romantik und der Moderne von Brahms, Schubert, Schumann wie auch Herbert Howells sowie Damijan Močnik zu hören sein.
 
Für das letzte Forumkonzert in dieser Saison sind noch wenige Restkarten erhältlich.
 
 » Pressebild Haus des Rundfunks (c) Matthias Heyde
 
 » Pressematerialien zur RIAS-Kammerchor-Saison 2016–2017 zum Download
 


Haus des Rundfunks (c) Matthias HeydeFreitag, 1.  Juli 2016, 20. 00 Uhr
LICHTHOF IM HAUS DES RUNDFUNKS
Masurenallee 8–14 | 14057 Berlin
 
Neue Gesichter – Neue Sichten
 
Herbert Howells
The Summer is Coming
 
Robert Schumann
"Der Träumende See", aus: Sechs Lieder, Op. 33/1
"Rastlose Liebe", aus: Sechs Lieder, Op. 33/5
 
Franz Schubert
Gesang der Geister über den Wassern, D 714
"Lied im Freien" für Männerchor, D 572
Sehnsucht D 656
 
Richard Strauss
"Traumlicht", AV123 Nr.2
 
Gustav Mahler
"Liebst du um Schönheit", aus: Fünf Lieder nach Friedrich Rückert
 
Clara Schumann
Abendfeier in Venedig
 
Max Reger
Der Mond ist aufgegangen
 
Johannes Brahms
In stiller Nacht

Kein Schöner Land
(Volksweise)
 
Damijan Močnik
Korška Ljubezen
 
 
 
RIAS Kammerchor
Martina Batič Dirigentin
 


 
Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus, und ist auch außerhalb der Bundeshauptstadt auf wichtigen Bühnen und Festivals vertreten. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Kartenbestellung
Pressekarten
Pressekarten für das Forumkonzert am 1. Juli 2016 im Lichthof im Haus des Rundfunks bestellen Sie bitte bei Nina Jozefowicz per Tel. +49 (0)30 20 29 87 50 oder per E-Mail an presse@rias-kammerchor.de
Kaufkarten
Karten für das Konzert am 1. Juli 2016 erhalten Sie beim Besucherservice des RIAS Kammerchors, Tel. +49 (0)30 20 29 87 25, per E-Mail an tickets@rias-kammerchor.de, auf w w w. rias-kammerchor. de oder an der Abendkasse.
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Dr. Nina Jozefowicz
Telefon +49 (0)30 - 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden.