Zwei Konzerte beim Festival Katowice Kultura Natura

Mit Dirigent und Festivalleiter Alexander Liebreich verbindet den RIAS Kammerchor seit 2011 eine fruchtbare Zusammenarbeit. Bei der ersten Festivaledition von Katowice Kultura Natura unter dem Motto Metamorphosen treffen der RIAS Kammerchor und das Münchener Kammerorchester erneut aufeinander ...

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Metamorphosen – Zwei Konzerte beim Festival Katowice Kultura Natura
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Dienstag, 12. Mai 2015
Metamorphosen – Zwei Konzerte beim Festival Katowice Kultura Natura
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mit Dirigent und Festivalleiter Alexander Liebreich verbindet den RIAS Kammerchor seit 2011 eine fruchtbare Zusammenarbeit. Das von Liebreich geleitete Münchener Kammerorchester verfolgt ein vergleichbares Klangideal und die beiden Ensembles unterstützen sich gegenseitig in ihrem Engagement für Gegenwartsmusik, indem sie jährlich einen gemeinsamen Kompositionsauftrag vergeben.
 
Bei der ersten Festivaledition von Katowice Kultura Natura unter dem Motto Metamorphosen treffen der RIAS Kammerchor und das Münchener Kammerorchester erneut aufeinander: Am 19. Mai 2015 dirigiert der künstlerische Leiter Alexander Liebreich die Sinfoniekantate Lobgesang von Felix Mendelssohn Bartholdy. „Beide Ensembles verbindet die Ästhetik eines schlanken, aber in der Gestaltung hochintensiven Klangs“, so Alexander Liebreich.
 
In einem A-cappella Konzert am 18. Mai 2015 präsentiert der RIAS Kammerchor von Claudio Monteverdi über Franz Schubert, Gustav Mahler bis Rob Zuidam ein vielfarbiges Kaleidoskop, in dem sich das Ensemble mit seinem Dirigenten Michael Alber stilsicher und wandlungsfähig durch die Veränderungen der musikalischen Sprache im Spiegel der Jahrhunderte bewegt.
 
 
 » Bild mit RIAS Kammerchor und Münchener Kammerorchester zum Download
 
 » Pressematerialien zur RIAS-Kammerchor-Saison 2015-2016 zum Download
 


Montag, 18. Mai 2015, 19:00 Uhr
Karol Szymanowski Musikakademie, Katowice, Polen
im Rahmen des Festivals Katowice Kultura Natura
 
Claudio Monteverdi
Lamento d’Arianna
 
Robert Zuidam
Berliner Chorbuch
 
Claudio Monteverdi
Lamento dela Ninfa SWV 386
 
Franz Schubert
Gesang der Geister über den Wassern D 714
 
Hugo Distler
Der Feuerreiter
 
Ralph Vaughan Williams
"The Cloud-Capp’d Towers" aus den Three Shakespeare Songs
 
Rudolf Mauersberger
Wie liegt die Stadt so wüst
 
Gustav Mahler
Ich bin der Welt abhanden gekommen
 
Fabienne Weiß Sopran
Christine Kessler Cembalo
 
RIAS Kammerchor
Michael Alber Dirigent
 


 
Dienstag, 19. Mai 2015, 19:30 Uhr
NOSPR Konzertsaal Katowice,Polen
im Rahmen des Festivals Katowice Kultura Natura
 
Karl Amadeus Hartmann
Sinfonie Nr. 4 für Streichorchester
 
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 2 in B-Dur "Lobgesang"
 
Lydia Teuscher Sopran
Katharina Persicke Sopran
Maximilian Schmitt Tenor
 
RIAS Kammerchor
Münchener Kammerorchester
 
Michael Alber Choreinstudierung
Alexander Liebreich Dirigent
 


Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Chefdirigent seit 2007 ist Hans-Christoph Rademann. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus, und ist auch außerhalb der Bundeshauptstadt auf wichtigen Bühnen und Festivals vertreten. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Kartenbestellung
Pressekarten
Pressekarten für die Konzerte bestellen Sie bitte bei der Pressereferentin des Festivals Jowita Kokosza pr@nospr.org.pl
Kaufkarten
Tickets für das Konzert am 18. Mai 2015 erhalten Sie bei Frau Plesniak per E-Mail unter der folgenden Adresse: k.plesniak@am.katowice.pl
 
Tickets für das Konzert am 19. Mai 2015 erhalten Sie telefonisch unter der polnischen Rufnummer +48 32 73 25 320, per E-Mail an dow@ nospr. org. pl oder online unter http: //w w w. nospr. org. pl
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Dr. Nina Jozefowicz
Telefon +49 (0)30 - 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden.