Matthäus-Passion mit Andrea Marcon

Unter der Leitung von Andrea Marcon wird der RIAS Kammerchor zusammen mit dem Baseler Barockorchester La Cetra die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach am 24. März um 20 Uhr in der Alten Oper Frankfurt aufführen. Die hohen Solopartien übernehmen...

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Matthäus-Passion mit Andrea Marcon und RIAS Kammerchor in der Alten Oper Frankfurt
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Donnerstag, 12. März 2015
Matthäus-Passion mit Andrea Marcon und RIAS Kammerchor in der Alten Oper Frankfurt
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
unter der Leitung von Andrea Marcon wird der RIAS Kammerchor zusammen mit dem Baseler Barockorchester La Cetra die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach am 24. März 2015 um 20 Uhr in der Alten Oper Frankfurt aufführen. Die hohen Solopartien übernehmen Céline Scheen, Sopran, und der Altus Carlos Mena; die Rolle des Evangelisten singt der Tenor Jeremy Ovenden und die Tenorarien Jakob Pilgram, während Tobias Berndt die Bassarien übernimmt und Marián Krejčik die Christusrolle singt.
 
Andrea Marcon, Organist, Cembalist und Dirigent aus dem Veneto, hatte mit dem RIAS Kammerchor 2012 das Gloria von Antonio Vivaldi mit den Berliner Philharmonikern in der Philharmonie Berlin zu Gehör gebracht, 2013 in Ansbach die Matthäus-Passion mit La Cetra und einigen Solisten der Frankfurter Aufführung sowie 2014 im Konzerthaus Berlin die h-Moll-Messe Johann Sebastian Bachs gemeinsam mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. Andrea Marcon übernahm 2009 die Leitung des Kammerorchesters La Cetra, das sich 1999 aus Musikern der Schola Cantorum Basiliensis konstituierte.
 
Die belgische Sopranistin Céline Scheen wurde während ihres Londoner Studiums von ihrer Lehrerin Vera Rósza überzeugt, sich der Alten Musik zu widmen, und arbeitete mit René Jacobs, Jordi Savall und weiteren Spezialisten für Alte Musik. Der spanische Altus studierte an der Schola Cantorum Basiliensis, die auch als "Kaderschmiede der Alten Musik" bezeichnet wird. Zu seinen Lehrern zählen Rechard Levitt und René Jacobs. Der englische Tenor Jeremy Ovenden ist vor allem mit barocken Werken zusammen mit den renommiertesten Dirigenten und Ensembles auf internationalen Bühnen zu hören. Die Darbietungen von Jakob Pilgram umfassen Werke von Claudio Monteverdi bis Hans Werner Henze, im Bereich des Oratoriums liegt der Schwerpunkt vornehmlich auf Werken des Barocks sowie der Klassik. Auch bei dem tschechischen Bariton Marián Krejčik sind die barocken Oratorien fester Bestandteil seines Repertoirs. Und auch der stark gefragte, in Berlin geborene Bariton Tobias Berndt ist vor allem in der Alten Musik zu Hause.
 
 » Pressematerialien zur RIAS-Kammerchor-Saison 2014-2015 zum Download
 
 » Bildmaterial des RIAS Kammerchors in der Saison 2014-2015 zum Download
 


Dienstag, 24. März 2015, 20 Uhr
Alte Oper Frankfurt
Tourneekonzert
 
Johann Sebastian Bach
Matthäus-Passion BWV 244
 
Céline Scheen Sopran
Carlos Mena Altus
Jakob Pilgram Tenor ǀ Evangelist
Jeremy Ovenden Tenor ǀ Arien
Marián Krejčik Bass ǀ Christus
Tobias Berndt Bass ǀ Arien
RIAS Kammerchor
La Cetra Barockorchester Basel
Michael Gläser Choreinstudierung
Andrea Marcon Dirigent
 


Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Chefdirigent seit 2007 ist Hans-Christoph Rademann. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus, und ist auch außerhalb der Bundeshauptstadt auf wichtigen Bühnen und Festivals verrteten. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Kartenbestellung
Pressekarten
Pressekarten für das Konzert am 24. März 2015 erfragen Sie bitte bei Catharina Bürklin, Frankfurter Bachkonzerte e.V., per Tel. +49 (0)69 955 048 80 oder per E-Mail an info@frankfurter-bachkonzerte.de.
Kaufkarten
Für das Konzert am 24. März 2015 erhalten Sie Karten ab € 30,- per Telefon +49 (0)69 13 40 400 oder auf w w w. frankfurtticket. de.
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Constanze Beger
Telefon +49 (0)30 - 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden.