Le vin herbé – Der RIAS Kammerchor auf dem Klarafestival Brüssel

Im Rahmen des Klarafestivals führt der RIAS Kammerchor am 10. März 2015 im ehemaligen Brüsseler Funkhaus Flagey, Studio 4, Frank Martins Kammeroratorium "Le vin herbé", Der Zaubertrank, auf. Es spielt das Kammermusikensemble des Brüsseler Opernhauses La Monnaie/De Munt; Solisten sind...

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Le vin herbé – Der RIAS Kammerchor auf dem Klarafestival Brüssel
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Dienstag, 03. März 2015
Le vin herbé – Der RIAS Kammerchor auf dem Klarafestival Brüssel
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
im Rahmen des Klarafestivals führt der RIAS Kammerchor am 10. März 2015 im ehemaligen Brüsseler Funkhaus Flagey, Studio 4, Frank Martins Kammeroratorium "Le vin herbé", Der Zaubertrank, auf. Es spielt das Kammermusikensemble des Brüsseler Opernhauses La Monnaie/De Munt; Solisten sind Johanna Winkel, Sopran, Sophie Harmsen, Mezzosopran, Marcel Reijans, Tenor, sowie Solisten des RIAS Kammerchors. Es dirigiert der Chefdirigent des RIAS Kammerchors Hans-Christoph Rademann.
 
Frank Martin erzählt das bekannte Epos um Tristan, seine Geliebte Isolde und den erlösenden Zaubertrank auf neue, kammermusikalische Weise. Aus dem an die griechische Tragödie angelehnten, gleichermaßen erzählenden und kommentierenden Chor treten die Stimmen einzelner Figuren solistisch hervor – eine Kompositionsweise, die es Martin ermöglicht, der Musik eine asketisch-minimalistische und dennoch tief berührende lyrische Tiefe zu verleihen.
 
Das Klarafestival ist ein zweiwöchiges internationales Musikfestival des belgischen Radiosenders Klara und präsentiert in diesem März international renommierte Musiker und Musikerinnen, darunter Andris Nelsons, Teodor Currentzis, Giovanni Antonini, Hilary Hahn, Alexander Melnikov und das Koninklijk Concertgebouworkest Amsterdam. In diesem Jahr startet das Festival die Themenreihe Passion–Compassion und wählte zum Motto "if love could be". Neben Vertonungen der Geschichte von Tristan und Isolde oder Romeo und Julia von Hector Berlioz sowie Sergej Prokofjew stehen auch die Westside Story oder das Familienkonzert "This is not a lovesong" mit Shanti!Shanti! auf dem Programm. Weitere Informationen sind zu finden auf www.klarafestival.be.
 
 
 » Pressematerialien zur RIAS-Kammerchor-Saison 2014-2015 zum Download
 
 » Bildmaterial des RIAS Kammerchors in der Saison 2014-2015 zum Download
 


Samstag, 10. März 2015, 20 Uhr
Flagey, Studio 4, Brüssel
Tourneekonzert im Rahmen des Klarafestivals
 
Frank Martin
Le vin herbé – Der Zaubertrank
 
Johanna Winkel Sopran
Sophie Harmsen Mezzospran
Marcel Reijans Tenor
Solisten des RIAS Kammerchors
RIAS Kammerchor
Ensemble de musique de chambre de la Monnaie
Denis Comtet Choreinstudierung
Hans-Christoph Rademann Dirigent
 


Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Chefdirigent seit 2007 ist Hans-Christoph Rademann. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus, und ist auch außerhalb der Bundeshauptstadt auf wichtigen Bühnen und Festivals verrteten. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Kartenbestellung
Pressekarten
Pressekarten für das Konzert am 10. März 2015 erfragen Sie bitte bei Ann-Katrien de Clippele per Tel. +32 (0)2.548 95 95 oder +32 (0)471.56 41 84 oder per E-Mail an ann-katrien@festival.be.
Kaufkarten
Für das Konzert am 10. März 2015 erhalten Sie Karten an der Hauptkasse im Bozar, rue Ravensteinstraat 18, 1000 Bruxelles, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 11.00–19.00 Uhr, unter +32 (0)2 507 82 00 oder w w w. bozar. be.
Zusatzinformation
Liveübertragung
Das Konzert am 10. März 2015 wird von Radio Klara live übertragen und ist im Web zu erreichen: http: //radio. klara. be.
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Constanze Beger
Telefon +49 (0)30 - 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden.