Rettung der Gethsemanekirche: der Dirigier-Nachwuchs stellt sein Können unter Beweis

Mit einem Benefizkonzert endet am 17.Oktober ein dreitägiger Dirigier-Workshop im Rahmen des von RIAS Kammerchor und Deutschem Musikrat in Kooperation durchgeführten Nachwuchs-Förderprogrammes Dirigentenforum-Chor. Die Leitung für dieses Projekt übernimmt ...

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Rettung der Gethsemanekirche: der Dirigier-Nachwuchs stellt sein Können unter Beweis
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Freitag, 11. Oktober 2013
Rettung der Gethsemanekirche: der Dirigier-Nachwuchs stellt sein Können unter Beweis
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mit einem Benefizkonzert endet am 17.Oktober ein dreitägiger Dirigier-Workshop im Rahmen des von RIAS Kammerchor und Deutschem Musikrat in Kooperation durchgeführten Nachwuchs-Förderprogrammes Dirigentenforum-Chor. Die Leitung für dieses Projekt übernimmt der Niederländer Peter Dijkstra. Drei junge Chordirigenten dirigieren den RIAS Kammerchor an diesem Abend. Unter der Leitung von Christian Meister, Manuel Pujol und Hannes Reich singt das Ensemble Werke von Benjamin Britten, Johannes Brahms und Felix Mendelssohn Bartholdy und trägt damit zum Erhalt der Gethsemanekirche bei. Denn der Erlös des Konzertes kommt dem im Berliner Stadtteil Pankow gelegenen Baudenkmal zugute. Beginn ist um 20 Uhr, Veranstaltungsort ist die Gethsemanekirche Berlin.
 
Bereits zum dritten Mal findet das 2008 ins Leben gerufene Dirigentenforum-Chor gemeinsam mit dem RIAS Kammerchor in Berlin statt. Das bundesweite Förderprogramm wendet sich an den dirigentischen Nachwuchs in Deutschland. Überdurchschnittlich begabte junge Dirigentinnen und Dirigenten werden mit der Teilnahme an Meisterkursen und der Vermittlung von Assistenzen und Förderkonzerten auf verantwortungsvolle Positionen im deutschen und im internationalen Musikleben vorbereitet. Geleitet werden die mehrmals im Jahr stattfindenden Meisterkurse von Dirigenten wie Hans-Christoph Rademann, Stefan Parkman, Howard Arman und Jörg-Peter Weigle, die den Stipendiaten mit ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz als Mentoren zur Seite stehen.
 
Der Erfolg des Förderprojektes Dirigentenforum-Chor spiegelt sich in den nationalen und internationalen Erfolgen aktueller und ehemaliger Stipendiaten wider. So wurden im Jahr 2012 gleich drei Stipendiaten an Opernhäuser engagiert.
 
 » Pressematerialien zur RIAS Kammerchor-Saison 2013-2014 zum Download
 
 » Bildmaterial des RIAS Kammerchores in der Saison 2013-2014 zum Download
 


Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20 Uhr, Gethsemanekirche Berlin
Dirigentenforum-Chor
 
Benjamin Britten
Hymn to St.Cecilia op. 27
 
Johannes Brahms
Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen op. 74 Nr. 1
 
Felix Mendelssohn Bartholdy
Psalmen op. 78
 
Benjamin Britten
Sacred and Profane op. 91
 
Stipendiaten des Dirigentenforum-Chor:
Christian Meister
Manuel Pujol
Hannes Reich
 
Kerstin Behnke Choreinstudierung
Peter Dijkstra Künstlerische Leitung
 


Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Chefdirigent seit 2007 ist Hans-Christoph Rademann. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus. 2012 gastierte es an rund 30 Tagen außerhalb der Bundeshauptstadt. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Kartenbestellung
Pressekarten
Pressekarten bestellen Sie bitte bei Victoria Gieseking per E-Mail an presse@rias-kammerchor.de.
Kaufkarten
Tickets für das Konzert am 17. Oktober in der Gethsemanekirche Berlin kosten im Vorverkauf 20 EUR, an der Abendkasse 23 EUR und können im Gemeindebüro der Gethsemanekirche, bei Reservix telefonisch unter 01805-700733 oder online unter w w w. ekpn. de bestellt werden.
 
Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, ALG II und BerlinPass sind nur im Zentralbüro der Kirchengemeinde, Gethsemanestr. 9, 10437 Berlin und an der Abendkasse erhältlich.
Zusatzinformationen
Barrierefreiheit
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Victoria Gieseking
Telefon 030 / 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden