300 Jahre Frieden von Utrecht in La Chaise-Dieu

Für sein Konzert in der Abbatiale Saint-Robert im Rahmen des Festival de La Chaise-Dieu am 28. August 2013 um 21 Uhr, reist der RIAS Kammerchor bereits zum zweiten Mal in dieser Saison nach Frankreich. Sein Programm ...

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | 300 Jahre Frieden von Utrecht in La Chaise-Dieu
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Pressemitteilung RIAS Kammerchor
Donnerstag, 22. August 2013
300 Jahre Frieden von Utrecht in La Chaise-Dieu
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
für sein Konzert in der Abbatiale Saint-Robert im Rahmen des Festival de La Chaise-Dieu am 28. August 2013 um 21 Uhr, reist der RIAS Kammerchor bereits zum zweiten Mal in dieser Saison nach Frankreich. Sein Programm widmet das Ensemble dem 300-jährigen Jubiläum des Friedens von Utrecht. Gemeinsam mit der Accademia Bizantina, unter der Leitung von Ottavio Dantone präsentiert der RIAS Kammerchor Georg Friedrich Händels pompöses Te Deum und Jubilate sowie William Crofts Ode With noise of cannon. Zwei der Werke wurden anlässlich dieses geschichtsträchtigen Ereignisses komponiert, welches den spanischen Erbfolgekrieg 1713 beendete. Einzig Händels Te Deum war bereits vor Ende des Krieges fertiggestellt. Eingeleitet wird das Programm mit dem Prelude aus Marc-Antoine Charpentiers berühmtem Te Deum.
 
Eine hochkarätigen Solistenriege bestehend aus Elizabeth Watts (Sopran), Delphine Galou (Alt), Thomas Hobbs (Tenor) und Matthew Brook (Bass) begleitet den RIAS Kammerchor und die Accademia Bizantina. Es ist das erste Mal, dass dieses Konzeptprogramm im Jubiläumsjahr des Utrechter Friedens erklingt. Eine für den Sommer bei den Händel-Festspielen geplante Aufführung fiel dem Hochwasser in Halle zum Opfer.
 
 
 » Pressematerialien zur RIAS Kammerchor-Saison 2013-2014 zum Download
 
 » Bilder des RIAS Kammerchores in der Saison 2013-2014 zum Download
 


Mittwoch, 28. August 2013, 21 Uhr, Abbatiale Saint-Robert, La Chaise-Dieu
300 Jahre Frieden von Utrecht
 
Marc-Antoine Charpentier
Te deum - Prelude
 
William Croft
With noise of cannon
Ode zum Frieden von Utrecht
 
Georg Friedrich Händel
Utrecht Jubilate in D
Utrecht Te Deum in D
 
Elizabeth Watts Sopran
Delphine Galou Alt
Thomas Hobbs Tenor
Matthew Brook Bass
 
RIAS Kammerchor
Accademia Bizantina
 
Ottavio Dantone Dirigent
 
 


Der RIAS Kammerchor zählt zu den weltweit führenden Profichören. 35 professionell ausgebildete Sängerinnen und Sänger bilden den auf historische Aufführungspraxis ebenso wie auf zeitgenössisches Repertoire spezialisierten Klangkörper. Chefdirigent seit 2007 ist Hans-Christoph Rademann. Das 1948 als Chor des Rundfunk im Amerikanischen Sektor (RIAS) gegründete Ensemble bespielt in der Berliner Heimat attraktive Konzertorte, wie die Philharmonie Berlin und das Konzerthaus. 2012 gastierte es an rund 30 Tagen außerhalb der Bundeshauptstadt. Der RIAS Kammerchor ist Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin und wird von den vier Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg getragen.
Kartenbestellung
Kaufkarten
Tickets können auf der Internetseite des Festival de La Chaise-Dieu w w w. chaise-dieu. com oder telefonisch unter +33 0 47 - 100 01 16 erworben werden.
Pressekontakt
RIAS Kammerchor
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Pressereferentin:
Victoria Gieseking
Telefon 030 / 20 29 87 50
presse@ rias-kammerchor. de
w w w. rias-kammerchor. de
Ein Ensemble der Rundfunk Orchester
und Chöre GmbH Berlin
 
Kuratoriumsvorsitzende
Rudi Sölch
Geschäftsführer
Thomas Kipp
 
Gesellschafter:
Deutschlandradio,
Bundesrepublik Deutschland,
Land Berlin,
Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 4058 Ust-IdNr DE136782703

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Pressemitteilungen haben, können Sie sich hier abmelden