CD-Einspielung Bruckners Missa solemnis

Liste: RKC_Pressemitteilungen - Mailing: PM | Bruckners Missa solemnis – CD-Veröffentlichung mit dem RIAS Kammerchor
zur Webseitenansicht wechseln
Header Logo
Header Banner
Anton Bruckner Missa solemnis
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
am 23. Februar 2018 erscheint bei Accentus Music eine Neueinspielung von Anton Bruckners Missa solemnis. Der polnische Dirigent Łukasz Borowicz hatte im Juni 2017 ausgewählte Chorwerke von Bruckner gemeinsam mit der Akademie für Alte Musik Berlin im Konzerthaus Berlin in neuem Licht erstrahlen lassen:
 
„Die Kombination aus wissenschaftlich fundierter Kenntnis, historisch-informierter Aufführungspraxis, der Verwendung historischer Instrumente sowie einer angemessenen Besetzungsgröße von Orchester und Chor öffnet uns die Türen zu einer vollkommen unbekannten musikalischen Welt, davon bin ich fest überzeugt. Unsere Berliner Aufführung wird den Auftakt einer neuen Ära in der Rezeption von Bruckners Chormusik markieren“, erklärte Łukasz Borowicz.
 
Die genaue Kenntnis der Begebenheiten der Uraufführung bildeten für Borowicz den Ausgangspunkt: 1854 wurde die Missa solemnis im Rahmen eines Gottesdienstes zusammen mit drei kleineren Werken von Johann Babtist Gänsbacher, Robert Führer und Joseph Eybler aus der Taufe gehoben. In enger Zusammenarbeit mit der Anton Bruckner Urtext Gesamtausgabe (ABUGA), herausgegeben von Dr. Benjamin-Gunnar Cohrs, wurde das Notenmaterial für Bruckners Missa solemnis exklusiv für das Konzert des RIAS Kammerchors angefertigt. Auf diese Weise wird die Missa solemnis bei der vorliegenden Neueinspielung zum ersten Mal in ihrem ursprünglichen dramaturgischen Kontext und auf der Basis der neuen Urtextausgabe zu hören sein.
 
Der RIAS Kammerchor unterhält darüber hinaus die exklusiven Erstaufführungsrechte für weitere große kirchenmusikalische Werke Anton Bruckners. Am 22. November 2018 folgt im Berliner Kammermusiksaal mit Dirigent Łukasz Borowicz Anton Bruckners Requiem in d-moll.
 
 
CD-Veröffentlichung am 23. Februar bei Accentus Music
Accentus (c) Dieter Ladewig
 
Anton Bruckner
Missa Solemnis in B WAB 29
Magnificat in B-Dur WAB 24
Tantum Ergo in B-Dur WAB 44*
 
Robert Führer
Christus factus est, Graduale in f-Moll KolF 87/14*
 
Joseph Eybler
Magna et mirabilia, Offertorium in B-Dur IHV 108*
 
Johann Baptist Gänsbacher
Te Deum in D-Dur op. 45*
 
* Weltpremieren-Aufzeichnung
 
Erste Aufzeichnung nach der neuen Anton Bruckner Urtext Gesamtausgabe von Benjamin-Gunnar Cohrs
In Koproduktion mit Deutschlandfunk Kultur
 
 
 
Besetzung
RIAS Kammerchor Saison 2017-18 (c) Matthias Heyde
Johanna Winkel Sopran
Sophie Harmsen Mezzosopran
Sebastian Kohlhepp Tenor
Ludwig Mittelhammer Bariton
 
RIAS Kammerchor Berlin
Akademie für Alte Musik Berlin
 
Łukasz Borowicz Dirigent
 
 
Rezensionsexemplare
Bitte bestellen Sie Ihr Rezensionsexemplar direkt bei Accentus Music: Christin Linße c.linsse@accentus.com, Telefon: +49 341 989841 19
 
 
 
rias-kammerchor. de
 
Impressum
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram