Neujahrskonzert. Händels „Messiah“

PM | Neujahrskonzert mit Justin Doyle und Händels "Messiah"
Header Logo
Header Banner
Neujahrskonzert mit Händels Messiah
Mit Händels Messiah in englischer Originalsprache zelebriert der RIAS Kammerchor Berlin am 1.  Januar 2020 gemeinsam mit der Akademie für Alte Musik Berlin und renommierten Solist*innen sein traditionelles Neujahrskonzert in der Berliner Philharmonie. Die Leitung hat Chefdirigent Justin Doyle.
 
Zweifelsohne zählt der Messiah zu den bedeutendsten Werken der Musikgeschichte. In kürzester Zeit schuf Georg Friedrich Händel das Oratorium, das u. a. mit dem berühmten Halleluja-Chor weltweit schlichtweg als Evergreen in der Geschichte geistlicher Chormusik gilt.
 
Chefdirigent des RIAS Kammerchors Berlin Justin Doyle über das Neujahrskonzert:
 
„Mit kaum einem anderen Komponisten kann man das neue Jahr besser feiern als mit Händel. Sein Messiah ist ein wunderschönes, großes musikalisches Drama, das äußerst sorgfältig strukturiert ist. Das ist beeindruckend, da Händel dieses Meisterwerk in nur drei Wochen komponiert hat! Und obgleich ich das Stück bereits viele Male aufgeführt habe, entdecke und interpretiere ich es jedes Mal neu – auch, weil ich Händels verschiedene Fassungen verglichen habe. Es ist ein Privileg und eine Freude, dass wir dieses Konzert mit unseren Freunden von der Akademie für Alte Musik Berlin sowie wunderbaren Solist*innen feiern werden.“
 
Die Solopartien werden von Julia Doyle (Sopran), Tim Mead (Altus), Thomas Hobbs (Tenor) und Roderick Williams (Bass) übernommen.
 
 
Konzertkarten von 20-60€ sind online sowie beim Besucherservice der ROC erhältlich.
 
Für Pressekarten wenden Sie sich bitte an Lisa Krefis presse@rias-kammerchor.de.
 
 
 
1. Januar 2020
RIAS Kammerchor Saison 2017-18 (c) Matthias Heyde
Neujahrskonzert 
 
Georg Friedrich Händel (1685-1759): Messiah HWV 56
 
Philharmonie Berlin, Großer Saal
Mi, 1.  Januar 2020, 20. 00 Uhr
 
RIAS Kammerchor Berlin
Akademie für Alte Musik Berlin
Justin Doyle (Dirigent)
 
 
Solist*innen
Julia Doyle (Sopran)
Tim Mead (Altus)
Thomas Hobbs (Tenor)
Roderick Williams (Bass)
 
 
 
 
Dieses Konzert wird von Deutschlandfunk Kultur live am 1. Januar ab 20.03 Uhr übertragen. In Berlin empfangen Sie Deutschlandfunk Kultur auf UKW 89,6 sowie DAB+, Online und via App.
 
 
Pressemappe und Pressefotos
 
Digitale Pressemappe 2019–20 hier herunterladen
 
Pressemappe Printversion hier bestellen
 
 
RIAS Kammerchor Berlin 
 
 
Hochformat
© Matthias Heyde
 
Querformat
© Matthias Heyde
 
Panoramabild
© Matthias Heyde
Justin Doyle © Matthias Heyde
 
Justin Doyle 
 

Justin Doyle in Aktion
Konzert in der Elbphilharmonie
Februar 2018
© Matthias Heyde
 
Saisonbroschüre
 
Digitale Saisonbroschüre 2019–20
 
Bestellung der Saisonbroschüre per Post über das Formular
 
 
rias-kammerchor. de
 
Impressum
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram