Schwanengesang. Das Vermächtnis des Heinrich Schütz

PM | Saisonauftakt des RIAS Kammerchors Berlin am 26. September in der Berliner Philharmonie
Header Logo
Header Banner
Schwanengesang
Der RIAS Kammerchor Berlin feiert seinen Saisonauftakt am 26. September 2019 um 20.00 Uhr in der Berliner Philharmonie mit Schwanengesang – das Vermächtnis des Heinrich Schütz. Gemeinsam mit der Capella de la Torre werden unter der Leitung von Justin Doyle Werke von Heinrich Schütz sowie von seinen Zeitgenossen Giovanni Gabrieli, Michael Praetorius und Giovanni Bassano dargeboten.
 
Der Komponist Heinrich Schütz legte mit dem in seinem Todesjahr 1672 veröffentlichten legendären Schwanengesang ein sehr persönliches musikalisches Bekenntnis ab. Mit diesen in biografischer wie künstlerischer Hinsicht bemerkenswerten geistlichen Werken beendete er im hohen Alter sein kompositorisches Schaffen. Die Sammlung doppelchöriger Motetten, die in elf Teilen den 119. Psalm (den Schütz als seinen Leichentext wählte) vertont und durch den 100. Psalm sowie das deutsche Magnificat Meine Seele erhebt den Herrn ergänzt wird, zeichnet sich durch geistvolle Tiefe und Eleganz aus.
 
Weiterhin wird u.a. das Magnificat à 14 aus: Sacrae Symphoniae II von Giovanni Gabrieli zu hören sein, bei dem Schütz zu Beginn seiner Laufbahn in Venedig studierte.
 
Das Programm dieses Abends wird darüber hinaus beim Usedomer Musikfestival sowie mehrfach beim renommierten Heinrich-Schütz-Musikfest zu erleben sein, bei dem der RIAS Kammerchor 2019 "artist in residence" ist.
 
 
Konzerteinführung: 19.15 Uhr
 
Konzertkarten für den 26. September sind von 27-55 € online sowie beim Besucherservice der ROC erhältlich.
 
Für Pressekarten wenden Sie sich bitte an Lisa Krefis unter presse@rias-kammerchor.de
 
 
 
Justin Doyle spricht im Video über das Auftaktkonzert des RIAS Kammerchors Berlin.
Foto © Matthias Heyde
 
26. September 2019
RIAS Kammerchor Saison 2017-18 (c) Matthias Heyde
Schwanengesang
1. Abo-Konzert 
 
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
Do, 26. September 2019, 20.00 Uhr
 
RIAS Kammerchor Berlin
Capella de la Torre, Katharina Bäuml (Leitung)
Justin Doyle (Dirigent)
 
Giovanni Gabrieli (1557-1612)
Magnificat à 14 aus: Sacrae Symphoniae II
 
Heinrich Schütz (1585-1672)
Psalm 100, Jauchzet dem Herren, alle Welt SWV 493
 
Michael Praetorius (1571/72-1621)
Exsultemus adiutori nostro à 6 (instr.)
 
Heinrich Schütz
1. Aleph und Beth. Wohl denen, die ohne Wandel leben SWV 482
2. Gimel und Daleth. Tue wohl deinem Knechte SWV 483
3. He und Vav. Zeige mir, Herr, den Weg SWV 484
4. Dsain und Chet. Gedenke deinem Knecht SWV 485

 
Giovanni Bassano (1551/52-1617)
Salvator mundià 5 (instr.)
 
Heinrich Schütz
5. Thed und Jod. Du tust guts deinem Knecht SWV 486
6. Caph und Lamed. Meine Seele verlanget nach deinem Heil SWV 487
7. Mem und Nun. Wie hab ich deine Gesetze so lieb SWV 488

 
PAUSE
 
Michael Praetorius
Passamezzo à 6 (instr.)
 
Heinrich Schütz
8. Samech und Ain. Ich hasse die Flattergeister SWV 489
9. Pe und Zade. Deine Zeugnisse sind wunderbarlich SWV 490
10. Koph und Resch. Ich rufe von ganzem Herzen SWV 491
11. Schin und Tav. Die Fürsten verfolgen mich SWV 492

 
Giovanni Bassano
Deus qui beatum Marcum à 8 (instr.)
 
Heinrich Schütz
Deutsches Magnificat SWV 494
 
 
 
 
 
 
Das "Schwanengesang"-Programm wird beim Eröffnungskonzert des Heinrich Schütz Musikfestes am 4. Oktober von Deutschlandfunk Kultur sowie von MDR Kultur live ab 20.03 Uhr übertragen.
 
Der RIAS Kammerchor Berlin hat für das Konzert in Gera seinen diesjährigen Patenchor, den Konzertchor des Goethe-Gymnasiums/Rutheneum Gera, eingeladen. Mit MacMillans Miserere for mixed voices a appella stimmt der Konzertchor auf den Abend ein. Nach dem folgenden Schwanengesang-Programm, dargeboten vom RIAS Kammerchor und der Capella de la Torre, wird der Abend durch Schütz' Deutsches Magnificat unter der Mitwirkung seines Patenchores abgerundet. Die Leitung hat Justin Doyle.
 
 
Pressemappe und Pressefotos
 
Digitale Pressemappe 2019–20 hier herunterladen
 
Pressemappe Printversion hier bestellen
 
 
RIAS Kammerchor Berlin 
 
 
Hochformat
© Matthias Heyde
 
Querformat
© Matthias Heyde
 
Panoramabild
© Matthias Heyde
Justin Doyle © Matthias Heyde
 
Justin Doyle 
 

Justin Doyle in Aktion
Konzert in der Elbphilharmonie
Februar 2018
© Matthias Heyde
 
Saisonbroschüre
 
Digitale Saisonbroschüre 2019–20
 
Bestellung der Saisonbroschüre per Post über das Formular
 
 
rias-kammerchor. de
 
Impressum
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram