Vicco-von-Bülow-Gymnasium

In der Konzertsaison 2018–19 übernimmt der RIAS Kammerchor die Chorpatenschaft für den Schulchor des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums aus Berlin-Falkensee. Vier Jahre nach der Eröffnung des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums in Falkensee gründete Musiklehrer und Chorleiter Christoph Biemer im Sommer 2013 den Mittel- und Oberstufenchor „Chor I“. Zu Beginn waren es nur acht Sänger*innen, doch mittlerweile singen im Chor über 60 begeisterungsfähige Schüler*innen der 10.–12. Klasse sowie Jungen der 9. Klasse, die ihren Stimmbruch bereits durchlaufen haben. Von Beginn an wurde vier- bis achtstimmige Chormusik aller Epochen erarbeitet, wobei gerade die beständige Auseinandersetzung mit Alter Musik Schwerpunkt der Chorarbeit ist. Zweimal im Schuljahr fährt der Chor für vier Tage auf Chorfahrt. Die Fahrt dient neben der stimmlichen Entwicklung der Sänger*innen, vor allem der sozialen Stärkung der Gemeinschaft und der Festigung einer musikalischen Familie. Im Mai 2018 nahm der Chor zum ersten Mal am Deutschen Chorwettbewerb teil. Das Abschlusskonzert der Chorpatenschaft mit dem RIAS Kammerchor wird am 29. Mai 2019 um 18.00 Uhr stattfinden, wobei der Ort noch bekannt gegeben wird.