Begeisterung entfachen – Talente fördern

Mit unserem Bildungsprogramm wollen wir die Leidenschaft für den Chorgesang bei Jugendlichen und Erwachsenen entfachen sowie zukünftige Profis auf ihrem Werdegang begleiten und unterstützen. Um die Künste des Hörens und Singens zu stärken, arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen, unter anderem mit dem Deutschen Musikrat und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Wir vergeben jährlich eine Patenschaft mit einem Berliner Schulchor. Dabei begleiten unsere Chorsänger*innen den Patenchor ein Jahr lang und gewähren Einblicke in ihren beruflichen Alltag.
mehr ...
Junge Studierende (Bachelor und Master) sowie Absolvent*innen der Fachrichtung Gesang können sich um einen Platz beim RIAS Kammerchor Studio bewerben. Etwa drei Monate lang arbeiten die jungen Sänger*innen in verschiedenen Projekten des Ensembles mit.
mehr ...
Schülerinnen und Schüler aus den Musikleistungskursen von Berliner Gymnasien sind eingeladen, Einführungen zu unseren Konzerten zu geben.
mehr ...
Mit der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin veranstalten wir gemeinsame musikalische Programme. Justin Doyle hat dort zudem eine Gastprofessur inne.
mehr ...
Hören Sie nicht nur zu, sondern seien Sie mit dabei!
mehr ...
Wir fördern in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Musikrat junge talentierte Chordirigent*innen mit dem Dirigentenforum und dem Chordirigenten-Preis in Deutschland.
mehr ...